Weihnachtskonzert 2019

Inzwischen in guter Tradition fand unser Weihnachtskonzert am Vorabend des 3. Advents im Bürgerhaus zu Langebrück statt, nämlich am 14. Dezember.

Es ertönten Lieder aus unserem Weihnachtsrepertoire wie, „Guten Abend, schön Abend“ über „Sind die Lichter angezündet“, „Tausend Sterne“, „Markt und Straßen“ und „Psalité“, um nur einige zu nennen.

Nachfolgend einige Foto-Impressionen (fotografiert von Ehrhardt)

Unser Chor, diesmal schwarze Chorkleidung und blaue Schals und Binder.
Petersburger Schlittenfahrt mit Vitali Aleshkevich am Klavier.
Unsere Moderatorinnen Katharina und Petra führen durch das Programm
Zum Fast-Abschluß: Stille Nacht, heilige Nacht

Zum Abschluß erklang noch zur Überraschung unserer Besucher der Chorgesang „Glühwein, Glühwein, Glühwein …“. Dabei öffnete sich der seitliche Vorhang und der Glühweinstand war eröffnet. Plätzchen waren auf den Tischen verteilt. Diese Gelegenheit für angenehme Gespräche und Treffen zum Ausklang des Abends wurden gut genutzt.

Wir bedanken uns bei unseren zahlreichen Besuchern (wir mussten noch zusätzliche Stühle aufstellen) und für die lebhafte Spendenbereitschaft und die vielen Lobe unserer Darbietung. Wir arbeiten weiter daran, unsere Gesangsqualität und Darbietungen stetig zu verbessern.

Wir freuen uns, dass unser Chor wieder Zuwachs neuer Sänger und Sängerinnen erhalten hat. Nur Mut vor allem Ihr Männer da draußen – Chorprobe immer Mittwochs im Bürgerhaus Langebrück ab 19 Uhr.